Regionalabenteuer der Guides und Späher

By | 25. April 2015

Um 09:00 Uhr begann am 25.April das vorerst letzte geplante Regionalabenteuer der GuSp-Stufe. Treffpunkt war bei der Stadtpfarrkirche in Linz. Nach kurzer Anmeldung und dem Eintreffen aller Teilnehmer wurden die Patrullen mit den Betreuern der ersten Stationen mitgeschickt. Die Stationen waren über ganz Linz verteilt und die Kinder waren bis ca. 15:30 unterwegs.

Es gab unbetreute Stationen, bei denen nur Informationen gesammelt oder bestimmte Aktionen ausgeführt werden mussten, und besetzte Stationen, welche Geschick, Teamarbeit und Wissen erforderten. Nachdem alle Stationen erledigt waren oder die Uhr bereits 15:00 anzeigte, kehrten die Kinder zur vereinbarten letzten Station bei der Donaulände zurück.

Nach anfänglich leichten Motivationsproblemen aufgrund des anstrengenden Tages wurden schließlich mit den verbleibenden Kraftreserven verschiedene Spiele wie Völkerball, von 0 auf 80 etc. gespielt.

Um 16:30 wurde dann die Siegerehrung durchgeführt und die Patrulle mit den meisten richtigen Antworten gekürt.

 

Christoph Schürz

RAT_15 RAT_03 RAT_04 RAT_05 RAT_06 RAT_07 RAT_08 RAT_09RAT_11 RAT_12 RAT_13 RAT_14